Welche sind die wesentlichen Unterschiede zwischen einem iPhone und den Smartphones anderer Hersteller? Gibt es überhaupt welche, außer der äußeren Aufmachung? Dieser Frage soll im weiteren Verlauf nachgegangen werden.

Während andere Hersteller zu Beginn der 2000er Jahre ihre Produkte aus Plastik anfertigten, setzte Apple bereits auf Aluminium und andere hochwertige Rohstoffe wie Stahl oder Metall. Dieser Unterschied ist ausschlaggebend für den Erfolg des Unternehmens. Außerdem entwickelt Apple die Software, die in iPhones und iPads zum Einsatz kommt, selbst und ist somit im Vergleich zu anderen Herstellern nicht auf “fremde” Software angewiesen. Ein weiterer Unterschied ist die Vermarktung. Während Apple sich jedes Jahr darum bemüht hat, ein neues iPhone auf den Markt zu bringen, ließen andere Hersteller Dekaden, Monate oder Jahre verstreichen und ließen ihre Kunden im Regen stehen. Ein weiterer Pluspunkt in Sachen iPhone ist die leichte Bedienung.

Apple legt großen Wert darauf, dass die Geräte handlich und nutzerfreundlich sind. Man soll nach dem Auspacken direkt damit starten können. Andere Hersteller haben es nicht immer geschafft, diesen Prozess zu beschleunigen. iPhones haben sich schon immer von den Smartphones, die andere Hersteller entwickelt haben, in besonderer Weise unterschieden. Sie zeichnen sich durch edle und den höchsten Ansprüchen genügende Verarbeitung aus. Man setzt auf wertvolle Materialien wie Glas, Aluminium, Edelstahl, um die Besonderheit des Geräts hervorzuheben.

Alles in allem besteht der Unterschied darin, dass sich die iPhones dadurch auszeichnen, dass sie mit anderen Geräten kompatibel sind, ohne eine weitere Software herunterladen zu müssen. Das iPhone ist zudem handlich und in verschiedenen Größen erhältlich. Ebenso legt Apple darauf Wert, dass alle Kundenschichten bedient werden, d. h. es werden iPhones entwickelt, die dem Preis-Leistungs-Verhältnis gerecht werden. Außerdem schenkt Apple sein Augenmerk auf die Farben, die in die iPhones Einzug erhalten. Summa summarum sei gesagt, dass das iPhone im Vergleich zu anderen Smartphones in Bezug auf den Preis, das Design, die Herstellung, die Verarbeitung usw. verschieden ist.